Flitterwochen  


Capri – bunte Insel, smaragdgrünes Meer



Capri, ein Name, der für vieles steht. Für zeitlose Romantik und mondänes Flair. Und vor allem: für eine immer wieder überraschende Vielfalt. Wer Capri nur aus der Ferne kennt – durch Filme oder Bücher – kennt Capri noch lange nicht.

 

Was erwartet Sie also auf Capri? Der perfekte Mix aus Meer, Sonne, bezaubernder Landschaft, Geschichte und Kunst. Lebendig, aber ohne großen Trubel, ist die Insel ein idealer Ort zum Ausspannen. Einen ersten Eindruck davon gewinnen Sie sicher bei Sonnenuntergang: Beobachten Sie einfach die eleganten Paare und Familien, die auf dem von den Einheimischen „La Chiazza“ genannten zentralen Platz umherbummeln.

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang

 

Capri ist auch für seine Sonnenuntergänge bekannt. Besonders eindrucksvoll zu sehen von Marina Grande aus. Zu erreichen vom Zentrum Capris über die als „Via San Francesco“ bekannten Backsteinstufen in etwa 10–15 Minuten. Eine unvergessliche Aussicht, die Sie auf jeden Fall genießen sollten.

 

„Via dei Fortini” – ein Stück Geschichte

 

Sie sind an Geschichte interessiert? Auch in dieser Hinsicht wird Capri Sie begeistern.

Besuchen Sie die Stätten der legendären Kämpfe zwischen Truppen des englischen Admirals Nelson und französischen Truppen, angeführt von dem napoleonischen Befehlshaber Gioacchino Murat.

 

Was Sie auch immer unternehmen, die kleinen Restaurants mit Terrasse und Meerblick, in denen Sie in entspannter Atmosphäre heimische Fischspezialitäten speisen können, sind immer gut für einen Zwischenstopp oder zum Tagesausklang.

 

Falls Sie es bevorzugen, zu feiern und neue Leute kennen zu lernen, stehen Ihnen ebenfalls viele Möglichkeiten offen: Besuchen Sie doch z. B. einfach eine der vielen Partys, die jede Nacht auf der Insel veranstaltet werden.   


Andere Ziele

Barocke StädteToskanaDolomiten

 
KONTAKT |IMPRESSUM |SITE MAP |GROUPE SEB |JOIN US |