Ampezzotal

Cortina ist das gastronomische Highlight der Dolomiten. Ein entzückendes, traditionelles Wintersportgebiet. Das Flair ist unverkennbar italienisch.
Die Gerichte sind zubereitet mit typischen Zutaten aus dem Ampezzotal. Speisen aus den Bergen, immer ein verlockender Genuss.


Minestra di orzo
 
MINESTRA DI ORZO - „Graupensuppe“
„Philosophenspeise“ laut Hippokrates. Seit der Antike gelten die Graupen als äußerst gesund und wohltuend für Körper und Geist.

ZUTATEN:

150 g Perlgraupen 
1 Stange Lauch
1 Karotte

1 Kartoffel
1 Stange Sellerie
Petersilie

1 EL Mehl
1 Glas Milch
Geriebener Gran Padano Käse
Brühwürfel
Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Waschen Sie die Graupen in Wasser. Dünsten Sie den geschnittenen Lauch in Öl an und rühren Sie das Mehl mit hinein. Schneiden Sie den Sellerie, die Karotten und die Kartoffel in Würfel. Geben Sie das kalte Wasser, die Graupen, den Brühwürfel, das Gemüse und die feingehackte Petersilie hinzu. Kochen Sie das Ganze etwa 2 Stunden auf kleiner Flamme. Nach der Hälfte der Zeit gießen Sie die Milch hinein. Würzen Sie nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer. Servieren Sie und geben Sie noch etwas geriebenen Gran Padana Käse hinzu.

 

Möchten Sie Ihrem Gericht eine besondere Note verleihen?

Der Käse sollte Grana Padano Käse sein, gekennzeichnet mit DOP (Denominazione d’Origine Protetta eine Bezeichnung, die nur original Grana Padano Käse kennzeichnet). Ein weltweit gefragter Käse, der schon seit dem zwölften Jahrhundert produziert wird.

 
Toskana : Einfache und traditionelle Kochkunst mit hohem Anspruch
Lombardei : Überraschende Würze
Palermo : Verschmelzung von Aromen antiker Herkunft
 
KONTAKT |IMPRESSUM |SITE MAP |GROUPE SEB |JOIN US |